Gemeinde Sulzbach an der Murr

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe

Firmen Aktuell

Pflegefachkraft Andrea Hansel feierte 50. Geburtstag- seit 28 Jahren bei Diakonie ambulant

Schwester Andrea Hansel feierte ihren 50. Geburtstag Seit 28 Jahren im TEAM von Diakonie ambulant Pflegefachkraft mit Herz, Seele und Tatkraft, so lässt sich Schwester Andrea Hansel vielleicht am besten beschreiben. Sie ist der lebende Gegenbeweis zu den statistischen Aussagen über die Dauer der Berufstätigkeit im Pflegeberuf. Etwa 6-12 Jahren, so die unterschiedlichen Statistiken, arbeiten Pflegekräfte in ihrem Beruf. „Ursprünglich wollte ich nur 1-2 Jahre in der ambulanten Pflege arbeiten, aber die Arbeit macht mir heute noch sehr viel Freude!“, so die gelernte Krankenschwester. Zu ihrem 50. Geburtstag überreichte ihr die Pflegedienstleiterin Frau Silvana Seeh einen kleinen Blumengruß mit den besten Wünschen vom ganzen Pflege-TEAM. Für Vorstand Thomas Nehr gilt es die Arbeitsbedingungen in der Pflege so zu gestalten, dass alle z.Zt. in der Pflege arbeitenden MitarbeiterInnen möglichst bis zum wohlverdienten Ruhestand gut arbeiten können. Wir werden dem zunehmenden Pflegebedarf in den nächsten Jahren besser begegnen können, wenn wir das Thema Mitarbeiterbindung in den Fokus stellen. Das wird sich unter den Kollegen herumsprechen und die Gesundheitseinrichtungen werden mehr Bewerbungen bekommen, so die Erfahrungen bei Diakonie ambulant. „Wir können es uns schlicht nicht leisten, dass Pflegekräfte nach wenigen Jahren das Handtuch werfen“ so Thomas Nehr. Verlässliche Ruhezeiten, Urlaub, Fortbildungen, Vorgesetzte die Zuhören können „wo der Schuh drückt“ und eine sinnvolle Tätigkeit die bewältigbar bleibt sind für ihn zentrale Themen.
von links: Pflegefachkraft Andrea Hansel und Pflegedienstleiterin Silvana Seeh
von links: Pflegefachkraft Andrea Hansel und Pflegedienstleiterin Silvana Seeh