Gemeinde Sulzbach an der Murr

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe

Baustelleninformationen

Baustellen in Sulzbach an der Murr

Baulöwe
Baulöwe

Vorankündigung

Sperrung Abschnitt der Gartenstraße - Lettenbrücke - Abschnitt der Uferstraße
Umleitung über Talstraße

Die Bauarbeiten zur Herstellung der Leitungsanschlüsse südlich des Neubaus der Lettenbrücke in der Uferstraße werden aller Voraussicht nach ab dem 13. September 2016 beginnen. Es wird erforderlich, den Abschnitt der Gartenstraße ab Hausnummer 31, die Lettenbrücke und die Uferstraße bis Hausnummer 9 zu sperren. Diese Vollsperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Falls sich der genaue Baubeginn geringfügig verschiebt, beachten Sie bitte die örtliche Hinweise und die aktuellen Informationen auf der Homepage der Gemeinde Sulzbach. Die Umleitung führt über die Bahnhof- und Talstraße zur Uferstraße. Beachten Sie bitte die örtlichen Hinweise auf Sperrungen. Für die während der Bauphase auftretenden Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis.

 

Bauarbeiten zur Herstellung der Hochwasserschutzeinrichtungen im Einmündungsbereich des Fischbachs in die Murr, Sperrung Fußweg Häfnerweg

Die Bauarbeiten zur Herstellung der Hochwasserschutzeinrichtungen entlang der Murr erfolgen in den kommenden Wochen im Einmündungsbereich des Fischbachs in die Murr. Mit der Ausführung der Bauarbeiten wurde die Firma Andreas Stark GmbH aus Aalen beauftragt. Durch die Baumaßnahme erfolgt eine Sperrung des Fußwegs „Häfnerweg“ ab dem Ende der Fischbachverdolung bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße.

Wir werden bemüht sein, Sie über den weiteren Bauverlauf zu unterrichten.

Beachten Sie bitte die örtlichen Hinweise auf Sperrungen. Für die während der Bauphase auftretenden Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis.

 


Vorflutsicherungspumpwerk Ittenberger Straße - Stand der Bauarbeiten

Die Konturen der Bauwerke zum Vorflutsicherungspumpwerk in der Ittenberger Straße nehmen immer konkretere Formen an. Die Betonarbeiten für das Vorflutsicherungspumpwerk sind weitgehend abgeschlossen. Momentan werden die erforderlichen Abdeckungen eingebaut. Zwischenzeitlich wurde mit der Errichtung des Betriebsgebäudes zwischen dem Pumpwerk und der Ittenberger Straße errichtet. Dort werden zukünftig die Steuerungen für die an dieser Stelle bestehenden zwei Regenüberlaufbecken und das im Bau befindliche Vorflutsicherungspumpwerk installiert.