Gemeinde Sulzbach an der Murr

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe

Rathaus Aktuell

Hinweise zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Bundestagswahl am 24.09.2017

Hinweise zur Wahl

Alle Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis für die Bundestagswahl eingetragen sind, haben mittlerweile eine Wahlbenachrichtigung erhalten.

Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, soll sich unbedingt beim Bürgermeisteramt/Wahlamt (Tel. 51-35
oder 51-36) melden, wenn er nicht Gefahr laufen will, das er sein Wahlrecht nicht ausüben kann.

Wahlscheine bzw. Briefwahlunterlagen können am Wahlwochenende von Wahlberechtigten noch wie folgt beantragt werden:

  • bis zum 21.09.2017, 11.00 Uhr, Link auf der Homepage der Gemeinde Sulzbach an der Mur;
  • am Freitag, 22.09.2017, bis 18.00 Uhr, auf dem Bürgermeisteramt/Wahlamt, Rathaus, Bahnhofstraße 3;
  • am Samstag, 23.09.2017 von 10 – 12 Uhr unter der Tel. Nr. 07193/51-36, für Personen, die bereits beantragte Briefwahlunterlagen nicht erhalten haben;
  • am Sonntag, 24.09.2017, von 8 – 15 Uhr unter der Tel.Nr. 07193/51-36, für Personen, die aufgrund einer plötzlichen Erkrankung nicht zur Stimmabgabe im Wahllokal in der Lage sind.

Die Wahlbriefe müssen am Wahltag bis 18.00 Uhr beim Bürgermeisteramt eingehen. Es wird deshalb empfohlen, den Wahlbrief direkt in den Briefkasten am Rathaus einzuwerfen.

Dieser wird am Wahltag auf jeden Fall noch um 18.00 Uhr geleert.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Bürgermeisteramt/Wahlamt, Telefon 51-35 oder 51-36.