Vereine Aktuell: Gemeinde Sulzbach an der Murr

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in
Sulzbach an der Murr

Hauptbereich

Kalamitätsnutzung – Steuervorteile nutzen!

Artikel vom 23.12.2019

Kalamitätsnutzung – Steuervorteile nutzen!

Unter den gegebenen Umständen (große Schadholzmengen durch Dürre 2018) ist es für Waldbesitzer möglich, für die Einnahmen durch den außerplanmäßigen Holzeinschlag in der Einkommenssteuererklärung einen reduzierten Steuersatz berechnet zu bekommen. Waldbesitzer, die diese Einsparmöglichkeit nutzen wollen, müssen  den geschätzten, geplanten Einschlag schon vorher bei der Oberfinanzdirektion in Karlsruhe anmelden und hinterher mit Holzliste belegen.

Die beiden betreffenden Formulare finden sich unter: https://finanzamt-bw.fv-bwl.de/Service/Formulare unter der Rubrik Einkommensteuer Forstwirtschaft und zwar je als eine pdf, die bequem auch am Computer ausgefüllt und dann ausgedruckt und versandt werden kann (Zieladresse ist bereits eingetragen): ESt. § 34b-Mitteilung (Voranmeldung) BW pdf, beziehungsweise ESt. § 34b-Nachweis (Abschlussmeldung) BW pdf. Dabei sind die betroffenen Flurstücke mit Flächengröße, Baumart und geschätzter Schadensmenge anzugeben. Unterschrift nicht vergessen!

Die Anmeldung sollte unverzüglich (in jedem Fall vor dem Verkauf) erfolgen, auch wenn das Ausmaß noch nicht genau abgeschätzt werden kann!! Sollten während der Aufarbeitung Mehrmengen größer 20 % anfallen, kann die Anmeldung auch berichtigt werden. Holzlisten mit Datum vor der Anmeldung werden möglicherweise abgelehnt. Ansprechpartner für den Rems-Murr-Kreis ist  Herr Stutz (Tel.: Telefonnummer: 07951 401 1251 bzw. Telefonnummer: 07951 401 1242). Menschen ohne Internet/Drucker können Blankoformulare auch bei Rolf Werthwein abholen oder sich von Ute Gruber schicken lassen.

Also: Gleich Formular ausfüllen und abschicken!

Weitere Infos erhalten Sie hier